Aglasterhausen, St. Matthäus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 74858 Aglasterhausen
Gebäude: Katholische Kirche St. Matthäus

Orgelbeschreibung

Aglasterhausen St. Matthäus Prospekt
Orgelbauer: Freiburger Orgelbau Späth
Baujahr: 1970 Opus 50
Gehäuse: 1970
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Mechanisch
Registertraktur: Elektrisch
Registeranzahl: 20 Registerwippen
Manuale: C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: I/P, II/P

Fuss: Schwelltritt II, Auslöser, 5 Setzerkombinationen A - E



Disposition

Hauptwerk I Schwellwerk II Koppelmanual Pedal
Principal 8'

Rohrgedeckt 8'

Oktave 4'

Blockflöte 4'

Superoktave 2'

Sesquialter 2-fach

Mixtur 4-fach 1 1/3'

Trompete 8'

Holzgedeckt 8'

Salicional 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Waldflöte 2'

Larigot 1 1/3'

Scharff 3-4 fach 1/2'

Krummhorn 8'

Tremulant

Kopplung I an III + II an III Subbass 16'

Oktavbass 8'

Tenor 4'

Fagott 16'



Bibliographie

Literatur: Bestandesaufnahme Orgelarchiv Schmidt 30.12.2012