Zwickau, Friedenskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Lessingstraße 8, 08058 Zwickau
Gebäude: Evangelisch-methodistische Friedenskirche (erbaut 1930/31)

Orgelbeschreibung

Zwickau, Friedenskirche.JPG
Prospekt
Spieltisch
Firmenschild
Orgelbauer: VEB Jehmlich Orgelbau (Dresden) Opus 1073, Disposition von Domorganist Günther Metz (Zwickau)
Baujahr: 1989
Geschichte der Orgel: Vorgänger-Instrument 1931 von Weigle (Echterdingen/Stuttgart) Opus 673 (II+P/21) elektrische Traktur
Gehäuse: 1989 Prospekttischlerei Gottfried Simon (Hirschfeld)
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20 (1472 Pfeifen)
Manuale: 2, C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normal-Koppeln



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk

schwellbar

Pedal
Quintade 16’

Prinzipal 8’

Rohrflöte 8’

Oktave 4’

Spitzflöte 4’

Nasat 2 2/3’

Schwiegel 2’

Mixtur 5f.

Gedackt 8’

Koppelflöte 4’

Prinzipal 2’

Sifflöte 1’

Sesquialtera 2f.

Scharf 3f.

Krummhorn 8’

Tremulant

Subbaß 16’

Prinzipalflöte 8’

Choralbaß 4’

Hintersatz 4f.

Fagott 16’



Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde