Wadern, Pfarrkirche Allerheiligen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66687 Wadern, Saarland, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche Allerheiligen

Orgelbeschreibung

Mayer-Orgel in Wadern
Wadern, Allerheiligen (4).jpg
Wadern, Allerheiligen (3).jpg
Spieltisch der Orgel
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 1986
Gehäuse: Im historische Gehäuse von Verschneider aus dem Jahr 1828. Das Rückpositiv war schon seit der zweiten Orgel hinter diesem Prospekt nur noch eine Attrappe.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 24
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti, Zungeneinzelabsteller



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Holzflöte 8'

Salizional 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Principal 2'

Mixtur IV 11/3'

Trompete 8'

Diapason 8'

Harmonieflöte 8'

Lieblich Gedeckt 8'

Rohrflöte 4'

Nazard 22/3'

Schwegel 2'

Terz 13/5'

Scharff III 1'

Cromorne 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Gedecktbaß 8'

Choralbaß 4'

Rauschpfeife III 22/3'

Fagott 16'




Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - September 2017
Weblinks: Die Orgel auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft