Schulzendorf, Kreuzkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Ernst-Thälmann-Str. 91, 15732 Schulzendorf (bei Berlin)
Gebäude: Evang. Kreuzkirche (erbaut 1952)

Orgelbeschreibung

Schulzendorf, Dorfkirche.JPG
Spieltisch
Register
Firmenschild
Orgelbauer: Wilhelm Remler (Berlin)
Baujahr: 1869
Geschichte der Orgel: Das Instrument stand ursprünglich in der 1979 geschlossenen alten Dorfkirche Schulzendorf (I+P/6, neugotischer Prospekt), wurde 1985/86 von Axel Stüber (Berlin) ausgebaut und (nach Restaurierung und Erweiterung um ein Manual-Register) in einem neuen Gehäuse in der Kreuzkirche aufgestellt.
Gehäuse: 1986
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7
Manuale: C - f3
Pedal: C - d1
Spielhilfen, Koppeln: Pedal-Koppel und Windablass (Handregister)





Disposition

Manual Pedal
Principal 8'

Gedact 8'

Octave 4'

Flöte 4'

Sup.Octave 2'

Quinte 11/3' (*)

Subbass 16'

(*) = 1986 hinzugefügt


Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde