Saarwellingen/Schwarzenholz, St. Bartholomäus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Schwarzenholz, Saarland, Deutschland
Gebäude: Pfarrkirche St. Bartholomäus

Orgelbeschreibung

Sebald-Orgel in Schwarzenholz
Schwarzenholz, St. Bartholomäus (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Sebald (Trier); Opus 75
Baujahr: 1959
Umbauten: In den 1960er Jahren wurde das ursprüngliche Rückpositiv (III) von der Emporenbrüstung zwischen die beiden Hauptorgelteile, unterhalb des Fensters versetzt
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 33
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), III/I, III/I (Sub), III/II, III/II (Sub), I/P, II/P, III/P, 2 freie Kombinationen, 2 freie automatische Pedalkombinationen (jeweils 1 für II und III), Tutti, Zungeneinzelabsteller



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk III Positiv Pedal
Gedacktpommer 16'

Principal 8'

Quintade 8'

Salicional 8'

Oktave 4'

Nachthorn 4'

Oktave 2'

Mixtur 4-6f

Trompete 8'

Flötenprincipal 8'

Gemshornschwebung 8'

Rohrflöte 8'

Principal 4'

Blockflöte 4'

Quinte 22/3'

Waldflöte 2'

Terz 13/5'

Scharf 4f

Oboe 8'

Tremulant

Lieblich Gedackt 8'

Schwegel 4'

Principal 2'

Nasat 11/3'

Terzcymbel 3f

Hohe Trompete 4'

Principalbass 16'

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Pedalflöte 4'

Rauschpfeife 3f

Posaune 16'




Bibliographie

Weblinks: Kirchenmusik Schwarzenholz