Rehlingen-Siersburg/Hemmersdorf, St. Konrad

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Hemmersdorf, Saarland, Deutschland
Gebäude: Pfarrkirche St. Konrad

Orgelbeschreibung

Mayer-Orgel in St. Konrad Hemmersdorf
Hemmersdorf, St. Konrad (2).JPG
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 1970
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde ursprünglich als Hausorgel erbaut. In den 1980er Jahren kam sie dann nach St. Konrad. 2008 fand ein Umbau mit einer Erweiterung durch die Firma Hardt statt.
Umbauten: 2008 Erweiterung um einen Principal 8' im Hauptwerk, der auch als Transmission im Pedal spielbar ist durch Orgelbau Hardt
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 9 (10)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Principal 8' [1]

Rohrflöte 8'

Principal 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Holzgedackt 8'

Spitzflöte 4'

Quarte 2'

Subbass 16'

Octavbass 8' (Transm. I Principal 8')


Anmerkung:

  1. 2008 ergänzt; C-E gedackt, ab F offen



Bibliographie