Norderney, Sommerkirche Stella Maris

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Norderney, Niedersachsen, Deutschland
Gebäude: Katholische Sommerkirche Stella Maris

Orgelbeschreibung

Kreienbrink-Orgel in Stella Maris
Orgelbauer: Kreienbrink Orgelbau
Baujahr: 1969
Umbauten: 2010 Umsetzung von Bremen nach Norderney und geringfügige Anpassungen durch Siegfried Sauer
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, 1 freie Pedalkombination, Tutti, Absteller für Mixturen und Zungen



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Prinzipal 8'

Spitzgedackt 8'

Oktave 4'

Koppelflöte 4'

Waldflöte 2'

Sesquialtera II

Mixtur IV 11/3'

Trompete 8'

Tremulant

Rohrgedackt 8'

Quintade 8'

Gedacktflöte 4'

Prinzipal 2'

Sifflöte 11/3'

Scharff III 2/3'

Schalmeyregal 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Offenbaß 8'

Gedacktbass 8'

Piffaro II 4'+2'

Posaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Pfarreiengemeinschaft