Nürnberg/Reichelsdorf, Philippuskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Beim Wahlbaum 20, 90453 Nürnberg
Gebäude: evangelisch-lutherische Philippuskirche

Orgelbeschreibung

Rieger-Orgel aus 1966
Orgelbauer: Rieger Orgelbau, Schwarzach
Baujahr: 1966
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 21
Manuale: II, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: II-I, II-P, I-P; Nebenregister: Zimbelstern



Disposition

Hauptwerk (I) Schwellwerk (II) Pedal
Quintade 16'

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Nassat 22/3'

Blockflöte 2'

Mixtur 4 fach 11/3' [1]

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Spitzflöte 8'

Koppelflöte 4'

Principal 2'

Quinte 11/3'

Hörnlein 2f. 13/5'+1'

Cimbel 3f. 2/3' [2]

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Spillpfeife 8'

Choralbaß 3f. 4'+11/3'+1'

Pommer 2'

Stille Posaune 16'


Anmerkungen
  1. Orgeldatenbank Bayern: Mixtur 6f. 11/3'
  2. Orgeldatenbank Bayern: Cimbel 3f. 1/3'



Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchengemeinde

Bild der Orgel auf der Homepage des Orgelbauers Rieger