Löbau, St. Nicolai

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Nicolaiplatz 7, 02708 Löbau
Gebäude: Ev. Stadtkirche St. Nicolai

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Hermann Eule (Bautzen) Opus 590
Baujahr: 1992
Geschichte der Orgel: Vorgänger-Orgel: 1884/85 von H. Eule/Bautzen (II+P/33, 2.025 Pfeifen), 1933 erweitert um ein III. Manual, umdisponiert, elektropneumatische Traktur; 1943 Umbau durch Gebr. Jehmlich/Dresden, zuletzt III+P/57 - einige Teile wurden im Neubau 1992 wieder verwendet.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 40
Manuale: 3, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln, Zimbelstern



Disposition

I. Hauptwerk II. Schwellwerk III. Positiv Pedal
Bordun 16'

Prinzipal 8'

Gambe 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Gemshorn 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Cornett 5f 8'

Mixtur 4f 11/3'

Trompete 8'

Stillgedackt 16'

Flötenprinzipal 8'

Bleigedackt 8'

Canora 8'

Unda maris 8'

Prinzipal 4'

Spillflöte 4'

Rohrnassat 22/3'

Blockflöte 2'

Terz 13/5'

Sifflöte 1'

Mixtur 4f 1'

Trompette harm. 8'

Oboe 8'


-Tremulant-

Gedackt 8'

Prästant 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Zimbel 2f 1/2'

Rohrschalmei 8'


-Tremulant-

Prinzipal 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Baßflöte 8'

Choralbaß 4'

Pedalmixtur 4f 22/3'

Posaune 16'

Trompete 8'

Clarine 4'



Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde Beschreibung und Fotos auf orgbase.nl Wikipedia