Großgmain, Mariä Himmelfahrt

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-5084 Großgmain, Salzburg, Österreich
Gebäude: röm.-kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt

Orgelbeschreibung

Ludwig Mooser aus 1845
Orgelbauer: Ludwig Mooser, Salzburg
Baujahr: 1845
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-c°
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Unterwerk Pedal
Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Hohlflöte 8'

Viola di Gamba 8'

Octave 4'

Flöte 4'

Quinte 22/3'

Picolo 2'

Mixtur IV 2'

Copel 8'

Flöte 4'

Dolce 4' (2000)

Flagiolet 2'

Subbass 16'

Violonbass 16'

Octavbass 8'

Bassposaune 8' (2000)



Bibliographie

Anmerkungen: restauriert 2000: Johann Pieringer, Stadt Haag NÖ
Literatur: siehe auf orgbase.nl
Weblinks: Wikipedia

Kirchbeschreibung