Glauchau, Lutherkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Dorotheenstr. 8, 08371 Glauchau
Gebäude: Lutherkirche (erbaut 1908/09)

Orgelbeschreibung

Glauchau, Lutherkirche, Prospekt
Glauchau, Lutherkirche, Pfeifen
Glauchau, Lutherkirche, Registerzüge
Glauchau, Lutherkirche, Firmenschild
Orgelbauer: Jehmlich, Gebr., Emil & Bruno 1889-1938 (Dresden)
Baujahr: 1909
Geschichte der Orgel: 1988 Reparatur durch Orgelbauer Arwed Rietzsch (geb. 1937)
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 25
Manuale: 2, C - f3
Pedal: C - d'
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normalkoppeln sowie Suboktav-Koppel II/I und Superoktav-Koppel I/I



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bordun 16'

Prinzipal 8'

Hohlflöte 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Terz 13/5'

Mixtur 4f.

Oboe 8'

Quintatön 16'

Geigenprinzipal 8'

Salizional 8'

Quintatön 8'

Prinzipal 4'

Gemshorn 4'

Nassat 22/3'

Waldflöte 2'

Sifflöte 1'

Terzcymbel 3f.

Krummhorn 8'


Tremulant

Subbaß 16'

Quintatönbaß 16'

Gedacktbaß 8'

Choralbaß 4'



Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde