Dassow, Nikolaikirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Dassow, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Gebäude: Evangelische Nikolaikirche

Orgelbeschreibung

Friese-Orgel in Dassow
Orgelbauer: Friedrich Friese (III)
Baujahr: 1859
Geschichte der Orgel: 1859 Orgelneubau einer seitenspieligen mechansichen Schleifladenorgel durch Friedrich Friese III.

1960 und 1968 Dispositionsänderungen durch Wolfgang Nussbücker.

1992 und 1996 Instandsetzungen durch Rudolf Neuthor (Kiel).

Umbauten: 1960 und 1968 wurde eine tiefgreifende Neobarockisierung der Disposition durch Wolfgang Nußbücker durchgeführt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 14
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-c1
Spielhilfen, Koppeln: Sperrventile HW, OW, Pedal, Calcant

Fuss: II/I, I/P



Disposition seit 1970

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Principal 8' 1996 neu

Bordun 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Waldflöte 2' 1996 neu

Mixtur 3f

Gedact 8'

Geigenprincipal 4'

Octave 2'

Quinte 11/3'

Zimbel 3f

Subbaß 16'

Violon 8'

Baßflöte 8'


Disposition 1859-1967

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Bordun 18'

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Gamba 8'

Octave 4'

Mixtur 5f

Gedact 8'

Geigenprincipal 4'

Flûte octaviante 4'

Nasard 22/3'

Octave 2'

Subbaß 16'

Violon 8'

Baßflöte 8'



Bibliographie

Literatur: Ergänzungen gemäss Bestandesaufnahme bei Konzert Juli 1998 Archiv Schmidt
Weblinks: Webseite der Evangelischen Kirche in Mecklenburg-Vorpommern