Biebertal/Fellingshausen, Ev. Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Gladenbacher Straße 21, 35444 Biebertal
Gebäude: Evangelische Kirche

Orgelbeschreibung

Prospekt
Orgelbauer: Anonymus
Baujahr: ca. 1965
Gehäuse: Das Gehäuse (und vielleicht auch Teile des Pfeifenwerks) wurden offensichtlich von der Vorgängerorgel (evtl. Förster & Nicolaus?) übernommen.
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7 Register
Manuale: 1 Manual, Tonumfang: C-f³
Pedal: Tonumfang: C-f¹
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppel: Pedalkoppel





Disposition gemäß der Aufzeichnung am Spieltisch im August 1998

Manualwerk Pedalwerk
Prästant 8'

Holzgedackt 8'

Prinzipal 4'

Nachthorn 4'

Oktave 2'

Sesquialter III

Subbaß 16'



Bibliographie



Die Orgel gemäß einer anderen Darstellung, deren Herkunft noch verifiziert werden muss. Tatsächlich ist diese Orgel in Fellingshausen nicht vorhanden. Entweder handelt es sich um einen nicht ausgeführten Planungsstand oder um eine fehlerhafte Ortszuordnung

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Willi Peter, Köln
Baujahr: 1969
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 11
Manuale: 2 C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln



Disposition

I. Hauptwerk II. Hinterwerk Pedal
Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Obertöne 3f 2 2/3'

Mixtur 4f 1 1/3'

Holzgedackt 8'

Blockflöte 4'

Oktave 2'

Scharff 3f 1'

Pommer 16'

Prinzipalbaß 8'

Koppelflöte 4'



Bibliographie