Berlin/Schmargendorf, Kreuzkirche (Hauptorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Hohenzollerndamm 130a / Forckenbeckstr., 14199 Berlin-Wilmersdorf
Gebäude: Evang. Kreuzkirche (erbaut 1927-29)
Weitere Orgeln: Hauptorgel, Positiv

Orgelbeschreibung

Berlin-Schmargendorf, Kreuzkirche (Hauptorgel).JPG
Berlin-Schmargendorf,Kreuzkirche (Hauptorgel).JPG
Spieltisch
Register
Orgelbauer: Karl Schuke (Berlin) Opus 50
Baujahr: 1957
Geschichte der Orgel: Das Instrument ersetzt die im Krieg beschädigte erste Orgel der Kirche, 1929 von Steinmeyer (Opus 1509, III+P/41, elektropneumat. Traktur)
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17
Manuale: 2, C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normal-Koppeln (als Fußtritte)



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk

(schwellbar)

Pedal
Principal 8'

Spillflöte 8'

Oktave 4'

Blockflöte 2'

Sesquialtera 2f.

Mixtur 4-6f.

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Tertian 2f.

Cymbel 3f.

Vox humana 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Baßflöte 8'

Fagott 16'

Schalmei 4'



Bibliographie

Literatur: Schwarz / Pape: 500 Jahre Orgeln in Berliner Evangelischen Kirchen (Pape-Verlag Berlin, 1991) S. 483
Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde