Berlin/Neukölln, Nikodemus-Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Nansenstraße 12/13, 12047 Berlin
Gebäude: Nikodemus-Kirche

Orgelbeschreibung

Berlin-Neukölln, Nikodemus-Kirche.JPG
Prospekt
Brustwerk
Spieltisch
Orgelbauer: Karl Schuke, Berlin (Opus 36)
Baujahr: 1956/57
Geschichte der Orgel: Die erste Orgel der Kirche, 1913 von W. Sauer (Frankfurt/Oder) II+P 15, wurde am 26.2.1945 zerstört
Umbauten: 1989 Umsetzung von der Empore ins Kirchenschiff durch Karl Schuke
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: mechanische Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2, C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normal-Koppeln



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk (schwellbar) Pedal
Principal 8'

Oktave 4'

Koppelflöte 4'

Waldflöte 2'

Sesquialtera 2fach

Mixtur 4fach

Trompete 8'

Gedackt 8'

Blocklöfte 4'

Principal 2'

Larigot 1' (*)

Tertian 1-2fach (*)

Scharff 3-5fach

Vox humana 8'

Tremulant

Untersatz 16'

Oktave 8'

Pommer 4'

Fagott 16'

Schalmei 4'

(*) = geteilte Lade (Baß / Diskant)


Bibliographie

Literatur: Schwarz / Pape: 500 Jahre Orgeln in Berliner Evangelischen Kirchen (S. 275, 465)
Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde