Berlin/Adlershof, Christus König

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Nipkowstraße 19, 12489 Berlin-Adlershof
Gebäude: Kath. Kirche Christus König (erb. 1928/29)

Orgelbeschreibung

Rieger-Orgel in Christus König BErlin-Adlershof
Berlin-Adlershof, Christus König, Innenraumneu.JPG
Spieltisch
Registerwippen
Orgelbauer: Rieger (Jägerndorf, Österreichisch-Schlesien) Opus 2615
Baujahr: 1933
Geschichte der Orgel: 2017 Restaurierung durch Eberswalder Orgelbau Sander & Mähnert
Umbauten: Das Instrument ist original erhalten.
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 21
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P

Suboktavkoppeln: II/I, II/II

Superoctavkoppeln: I/I, II/I, II/II


Spielhilfen: 2 freie Kombinationen; Piano, Mezzoforte, Forte, Tutti, Crescendowalze



Disposition

I Hauptwerk

(Rückpositiv)

II Schwellwerk Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Rohrgedackt 8'

Salicional 8'

Oktave 4'

Flöte 4'

Mixtur 4-6f

Geigenprincipal 8'

Flöte 8'

Vox coelestis 8'

Italienisch Principal 4'

Nachthorn 4'

Blockflöte 2'

Sesquialter 2f

Oboe 8'

Subbass 16'

Zartbass 16'

Oktavbass 8'

Flöte 8'

Bassflöte 4'

Fagott 16'




Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde

Homepage des Orgelbauers Rieger

Rieger auf Wikipedia

Kirche auf Wikipedia