Aurich, Lambertikirche (Chororgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Kirchstraße, 26603 Aurisch (Ostfriesland)
Gebäude: Evangelisch-Lutherische Lambertikirche
Weitere Orgeln: Chororgel, Hauptorgel

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Peter Reichmann, Braunschweig
Baujahr: 1993
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 3 Register
Manuale: 1 Manual, Tonumfang: C-d³





Disposition

Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'



Bibliographie

Weblinks: Die Kirche auf Wikipedia

Website der Kirchengemeinde