Aachen/Verlautenheide, St. Hubert

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 52080 Aachen-Verlautenheide, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Hubert

Orgelbeschreibung

Fasen-Orgel in Aachen-Verlautenheide
Spieltisch
Orgelbauer: Hubert Fasen
Baujahr: 2018
Geschichte der Orgel: Die neue Orgel wird überwiegend aus Registern der ehemaligen Klais-Orgel aus der profanierten Kirche St. Elisabeth Aachen und zu einem Teil aus Registern der Vorgängerorgel von Karl Bach durch Hubert Fasen neu erbaut. Der elektrische Spieltisch befindet unten im Kirchenraum.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 34 (45)
Manuale: 3 C-g3; Bemerkung: Die Manualzuordung ist frei wählbar, da die Werke nicht fest den Klaviaturen zugeordnet sind.
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: HW/I, HW/II, HW/III, HW/P, SW/I, SW/II, SW/III, SW/P, Solo/I, Solo/II, Solo/III, Solo/P,

Suboktavkoppeln: SW/HW, SW/SW

Superoktavkoppeln: SW/HW, SW/SW

Melodiekoppeln: SW/HW, Solo/HW


Spielhilfen: Setzeranlage





Disposition

Hauptwerk Schwellwerk Solowerk Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Gemshorn 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Blockflöte 4'

Quinte 22/3'

Superoctave 2'

Terz 13/5'

Mixtur 4f

Trompete 16' [1]

Trompete 8' [1]

Krummhorn 8'

Trompete 4' [1]

Viola 16' [2]

Holzprincipal 8'

Gedackt 8'

Gamba 8'

Vox coelestis 8'

Fugara 4'

Traversflöte 4'

Nasat 22/3'

Schwegel 2'

Terz 13/5'

Scharff 4f

Fagott 16'

Trompette harmonique 8'

Clairon 4'

Tremulant

Konzertflöte 8'

Soloflöte 4' [3]

Cornett 5f

Trompete 16' [4]

Trompete 8'

Klarinette 8'

Trompete 4' [4]

Bassus Magnus Hubertus 32' [5]

Subbass 16'

Quintade 16'

Octavbass 8'

Gedacktbass 8' [6]

Choralbass 4'

Choralflöte 4' [6]

Posaune 16'

Trompete 8'

Clairon 4' [1]



Anmerkungen:

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Transmission aus dem Solo
  2. Extension aus Gamba 8', C-H gedeckt
  3. Extension aus der Konzertflöte 8'
  4. 4,0 4,1 Extension aus der Trompete 8'
  5. 32'-Schaltung aus dem Subbass 16' und der Quinte des Sanftbasses 16'
  6. 6,0 6,1 Extension aus dem Subbass 16'



Bach-Orgel 1961-2018

Orgelbeschreibung

Ehemalige Bach-Orgel
Aachen-Verlautenheide, St. Hubert (Bach-Orgel) (1).jpg
Orgelbauer: Karl Bach
Baujahr: 1961
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde zu Beginn des Jahres 2018 abgebaut. Teile dieser Orgel werden mit der Klais-Weimbs-Orgel aus der profanierten ehemaligen Aachener katholischen Pfarrkirche St. Elisabeth durch Orgelbauer Hubert Fasen zu einer neuen Orgel zusammengeführt.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 13 (15)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Pleno, Tutti



Spieltisch



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Lieblich Gedackt 8'

Oktave 4'

Nachthorn 2'

Holzflöte 8'

Harfpfeife 8'

Blockflöte 4'

Prinzipal 2'

Larigot 11/3'

Zimbel 3f

Krummhorn 8'

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8' (Ext. Subbass)

Choralbass 4' (Ext. Oktavbass)




Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - August 2016
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde